Spiel am Platz

Ein wunderschöner Abend mit vielen tollen Eindrücken liegt hinter uns. Knapp 1.000 Besucher kamen nach Öblarn, um gemeinsam mit uns das Krampusspiel auf dem Marktplatz zu erleben. Ein aufrichtiges vergelt`s Gott an alle Mitwirkenden und Helfer.

Mit ein wenig Stolz und Zufriedenheit können wir unsere Masken und Verkleidungen verstauen, um sie im kommenden Jahr wieder hervor zu holen. Wir freuen uns schon jetzt auf den 05. Dezember 2020.

 

Spiel 2019

Nun dauert es nicht mehr lange, das heurige Spiel steht vor der Türe. Also rechtzeitig nochmals alles durchchecken, Overall und Maske anschauen damit am 07. Dezember alles passt.

Einige Burschen waren schon fleißig beim Binden der Birkenruten.

2019 Rutenbinden

 

Buchvorstellung Immaterielles UNESCO-Kulturerbe

Die Autoren Walcher M. und Weinlich E. haben im Folio-Verlag eine komplette Zusammenstellung der 103 eingetragenen Traditionen veröffentlicht, die von der UNESCO als Immaterielles Kulturerbe Österreichs bis 2018 anerkannt wurden. Auf 254 Seiten werden die Traditionen, gegliedert in verschiedenen Kategorien vorgestellt. Alle bildlichen Darstellungen basieren nicht auf Fotografien sondern auf Grafiken (mehr dazu...).

2018 UNESCO Kulturerbe-sterreich

Fotosession der Schab mit Fotograf aus Frankreich

Matias Corral, ein Fotograf mit Interesse an besonders ursprünglichem Brauchtum kam von Paris nach Öblarn, um die Schab sowie Habergeiß und Hirschsau mit seiner analogen Hasselblad-Kamera am 17. und 18. März 2018 zu fotografieren. Wir sind schon auf die Abzüge gespannt.

2018 Schab Fotosession1

2018 Schab Fotosession3

 

Der Stollenteufel bei seinem Auftritt

2017 Krampusspiel-Stollenteufel

/
JoomSpirit